Konfliktklärung + Mediation

 Ob im Verborgenen schwelend oder offen ausgetragen:

Konflikte kosten Kraft, Zeit, Geld und das für Gesundheit und Wohlbefinden so notwendige gute Miteinander. 

 

Konflikte entstehen, wenn gegensätzliche Interessen, Bedürfnisse und Wertvorstellungen aufeinander treffen, sei es in Familie, Partnerschaft oder Beruf. Konflikte sind unangenehm. Sie werden oftmals unbewusst verschleppt, begrenzen zunehmend den Handlungsspielraum und drohen zu eskalieren, wenn man ihnen ihren Lauf lässt. Durch die zeitige, lösungsorientierte Auseinandersetzung mit Konflikten können destruktive Dynamiken unterbrochen und bisher nicht wahrgenommene Missstände konstruktiv geklärt werden. Dadurch wird Veränderung, Weiterentwicklung und Innovation möglich: persönlich, als Paar, Familie oder Team.

 

Ich unterstütze Sie darin, Streitigkeiten zu klären, Einigungen zu erzielen und nachhaltige Lösungen zu finden.

 

Hier arbeite ich - je nach Ausgangslage und Ausmass des Konflikts - nach einem mehrstufigen Konzept, das

  • Vorgespräche zur Analyse,
  • moderierte Zweier- und Gruppengespräche,
  • Konfliktcoachings 

beinhalten kann.

Als unabhängige, allparteiliche und neutrale Dritte wirke ich auch im Rahmen einer Mediation darauf hin, das gegenseitige Interesse an den Bedürfnissen der anderen Partei wiederherzustellen, um daraufhin eine einvernehmliche Regelung zu finden.